Vom Stammbaum zum Staudamm: Spendenaktion für Flutopfer

Sicher haben Sie aus den Medien vom Ausmaß der Flutkatastrophe im vergangenen Monat erfahren oder sie und ihre Familien waren sogar selbst betroffen.

Angesichts der enormen Schäden, deren Beseitigung noch Monate in Anspruch nehmen wird, habe ich mich zu einer Spendenaktion entschlossen.

Für alle im Monat Juli erteilten Ahnenforschungsaufträge werde ich 5% der Rechnungssumme aus eigenen Mitteln für die „Aktion Deutschland hilft“ spenden.

Sollten Sie also ohnehin mit dem Gedanken spielen, Ihre Ahnenreihe durch einen professionellen Historiker vervollständigen zu lassen, können Sie nun gleichzeitig den Flutopfern helfen: Einfach im kommenden Monat Juli einen Auftrag erteilen und Sie erhalten neben Ihrem Recherchebericht aus dem Archiv auch eine Bestätigung über die durch Ihren Auftrag von mir gespendete Summe.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.